KONFERENZEN 2011
NEWS

Peter Maurer, Staatsekretär des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten, sprach heute an der Eröffnung des vierten Caux Forum für Menschliche Sicherheit in Caux bei Montreux, im Konferenzzentrum von Initiativen der Veränderung. Maurer sagte, die Schweizer Regierung sei stolz, das Forum und seine Bemühungen um „innovative Ansätze im Bereich der Menschlichen Sicherheit“ zu unterstützen.

„Verändere dich selbst – verändere die Welt“, die erste der 65. Internationalen Konferenzen in Caux bei Montreux ging heute zu Ende. Die rund 120 Teilnehmenden erhielten Urkunden für die erfolgreiche Absolvierung von Weiterbildungskursen zu Friedensförderung, Leadership, Konfliktlösung und Mediation.

Jörg Eggimann, Goldschmied aus Bern, der 2010 für sein Engagement für fair gehandelte und umweltgerecht hergestellte Rohstoffe für die Schmuckherstellung mit dem "Swiss Ethics Award" ausgezeichnet wurde, sprach am 4. Juli während der Konferenz "Verändere dich selbst - Verändere die Welt" in Caux.

Am Sonntag, 3. Juli, eröffnete Cornelio Sommaruga die 65. Internationalen Konferenzen in Caux. Die erste Konferenz unter dem Titel „Verändere dich selbst – Verändere die Welt!“ dauert bis am 8. Juli und bietet den Teilnehmenden eine Auswahl an Weiterbildungskursen in den Bereichen Friedensförderung, Leadership, Mediation und Konfliktlösung.